Das Entlastungspaket
Das Entlastungspaket

Das Entlastungspaket

Der Paketmann klingelt früh am Morgen.
Sagt, er käme wegen meiner Sorgen.
Er hätte ein leeres Packerl dabei,
das zur Befüllung mit meinen Sorgen da sei.
Ich pack also rein, soviel wie es geht
und fertig ist mein Entlastungspaket.

Gefüllt bis zum Rand geht es ab nach Berlin
und alle Belastung ist plötzlich dahin.
Denn jetzt hoffe ich drauf, man wird sich beeilen,
mit vollem Einsatz meine Sorgen zu teilen.
So stell ich’s mir vor, so soll es sein -
teilt man die Sorgen, werden sie mehr aber klein.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: